Blog-Archive

Bericht über die Konferenzen in Japan und in Taiwan

Veröffentlicht auf Cobra’s Blog am 4. April 2014
Übersetzung: Taygeta

Beiden Konferenzen war ein großer Erfolg beschieden.

Nur ein paar Tage vor der Konferenz in Mojiko gab es in der Gegend ein Erdbeben der Stärke 4, das stärkste in den letzten 40 Jahren. Es war dies ein Zeichen für die Reinigung, die während der Konferenz am Wochenende stattfand. Am Samstag hatten wir die Gegend um Hiroshima und Nagasaki fast vollständig von der ätherischen Radioaktivität befreit und am Sonntag wiederholten wir erfolgreich den gleichen Prozess mit Fukushima. Viele Seelen, die in diesen Gebieten gefangen waren, wurden befreit und während des Prozesses ins Licht geführt.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Artikel von COBRA Getagged mit: , , , , ,

Freie Energie zugänglich gemacht

veröffentlicht auf Cobra’s Blog am 28.03.2014

übersetzt von Antares

Wir können bestätigen, dass das „Fix the World Team“ ein Overunity-Gerät produziert hat, welches Quantum-Energie-Generator (QEG) heisst. Ja, es funktioniert:

Ihr könnt hier mehr über das QEG lesen:

http://hopegirl2012.wordpress.com/2014/03/25/qeg-open-sourced/

Detaillierte Pläne zum Downloaden sind hier, um ein funktionierendes QEG zu bauen:

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Artikel von COBRA, Freie Energie Getagged mit: , , , ,

Nullpunktenergie, Freie Energie und Tachyonen

In der modernen Quantenmechanik hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Materie lediglich die Verdichtung aus einem vibrierenden, universellen, subtilen Energiesubstrat ist. Diese Urenergie ist unter verschiedenen Namen bekannt. Man nennt sie heute meist Nullpunktenergie oder Vakuumenergie, früher sprach man von Äther. In den spirituellen Lehren kennt man diese raumerfüllende Kraft oder Ausprägungen davon unter den Begriffen Akasha, Shakti, Prana, Qi, Orgon, Od, Schekina, Heiliger Geist, usw.
                               Shakti steht im Hinduismus für die weibliche Urkraft

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Freie Energie Getagged mit: , ,

Die Widerstandsbewegung

In Interviews mit Cobra werden immer wieder Fragen gestellt, die das ‚Resistant Movement‘ betreffen. Viele dieser Fragen hat Cobra in früheren Blogs beantwortet, und wohl nicht alle Leser dieser Seite kennen die entsprechenden Beiträge. Ich bringe deshalb hier eine Übersetzung eines sehr frühen Blog-Eintrages zu diesem Thema, jenen vom 6. April 2012. Taygeta

Die Entstehung der Widerstandsbewegung

Im Jahr 1975 lief ein gewisser Geheimdienst-Agent mit Codename Michael vor den Illuminati, die ihn jagten, um sein Leben. Um sich herum sammelte er eine Gruppe von 12 Agenten, um sich zu schützen. Auf ihrer Flucht entdeckten sie ein Labyrinth von Tunnels unter dem New Yorker U-Bahn-System. Sie betraten die Tunnels und verschwanden von der Oberfläche der Erde. Damit war ‚die Organisation’ geboren. Ihre wichtigste Kommandozentrale hatten sie unter der U-Bahn von New York. Durch das weit gespannte Spionagenetzwerk, welches Michael auf der Oberfläche noch immer zur Verfügung stand, konnten viele Agenten, die gegen die Illuminati kämpften, kontaktiert werden. Viele von ihnen gingen in den Untergrund und traten der Organisation bei.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Artikel von COBRA, Einführungen & Hintergründe Getagged mit: , , , ,

Ende eines alten und Geburt eines neuen Paradigmas

Das alte Paradigma: Mangel

Wenn ich etwa 50 Jahre zurück blicke, erinnere ich mich an die Zeit, in der es schien, dass “Mangel” das unausgesprochene Mantra der Welt war. Niemand nannte es direkt beim  Namen, aber jedermann kämpfte in dessen Sinn. Es gab nie genug Öl, genug Geld oder Gold, genug Land, genug Energie, genug Nuklearwaffen. Gleich nach dem Kennedy-Mord begann die Johnson-Administration, den Vietnam-Krieg zu eskalieren, atmosphärische Wasserstoffbomben-Tests weiterzuführen, und da gab es einen reisenden Wissenschaftslehrer, der jeden Monat in unsere Primarschule kam und eine Stunde Wissenschaft unterrichtete.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Wissenschaft&Technik Getagged mit:

Neue fortschrittliche Technologien

am 30.10.2013 auf COBRA´s Blog  Übersetzung: Arcadian

Das Dragon Gate (Drachen Tor) ist eine Schwestern-Untergrund-Organisation, analog zur White Dragon Society (Weiße Drachen Gesellschaft). Vor langer Zeit waren diese Gruppen vereint. Aber nachdem die Rothschilds, von den Triaden unterstützt, während der Xinhai Revolution 1912 China´s Qing Dynastie stürzten, mussten beide Gruppen in den Untergrund gehen und sie begannen den Kabalen im Hintergrund Widerstand zu leisten. Dabei trennten sich ihre Wege. Die White Dragon Society (wie sie im Westen von einigen Menschen nun genannt wird) richtete ihren Fokus mehr auf die politische, militärische und finanzielle Opposition zu den Kabalen:

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Artikel von COBRA, Wissenschaft&Technik Getagged mit:
Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.290 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen